Schmetterlingswiesen

Aktion »Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge«

Tagfalter gehören mit ihren auffallend bunten Flügeln zu den beliebtesten Insektenarten. Durch intensive Grünlandnutzung sowie den Einsatz von Pestiziden sind sie jedoch zunehmend bedroht.

Aus diesem Grund wurde das Projekt "Puppenstuben gesucht - blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge" als Gemeinschaftsprojekt der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt, DVL-Landesverband Sachsen e.V., NABU Landesverband Sachsen e.V., Senckenberg Museum für Tierkunde und Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. ins Leben gerufen. Ziel ist die Schaffung von Lebensräumen und die Bereitstellung von Nahrungsgrundlagen für Tagfalter. Auch eine veränderte Wiesenpflege leistet einen wichtigen Beitrag zur Vielfalt unserer Natur! Der Landschaftspflegeverband Mulde/Flöha e.V. setzt sich als Projektpartner vor Ort für die Umsetzung des Projektes ein.

"Puppenstuben gesucht" ist eine Mitmachaktion, die sich an alle richtet, die Interesse haben, sich für Schmetterlinge zu engagieren. Haben Sie Interesse eine Schmetterlingswiese anzulegen oder Ihre bereits blütenreiche Wiese schmetterlingsfreundlich zu bewirtschaften? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne zur Anlage und Pflege von Schmetterlingswiesen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.schmetterlingswiesen.de

Puppenstuben gesucht 

Initiative »Sachsen blüht«

Über die Initiative "Sachsen blüht" kann für Schmetterlingswiesen zwischen 1000 und 2000 qm im Siedlungsbereich kostenfrei gebietseigenes zertifiziertes Saatgut beantragt werden.

Das standortgerechte Saatgut dient zur Begrünung von neu anzulegenden oder aufzuwertenden blütenreichen Wiesenflächen. Diese Flächen sollen langfristig insektenfreundlich bewirtschaftet werden (Teilflächenmahd, Verzicht auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel u.a.). Denn nur dann können sie als Lebensraum für viele Insektenarten dienen und die Biotopvernetzung in Sachsen fördern.

Die Bewerbungsfrist für die letztmögliche Aussaat im Herbst 2021 endet am 15.05.2021. Hier können Sie den Aufruf, die genauen Anforderungen an die Flächen, den Teilnahmebogen zur Bewerbung und Hinweise zur Anlage und insektengerechten Wiesenpflege herunterladen.

Sie wollen zum Schutz von Insekten und Schmetterlingen beitragen? Sie haben eine Freifläche oder Wiese, die Sie dafür nutzen können? Dann bewerben Sie sich jetzt für das kostenlose Saatgut und legen Sie eine Blühfläche für Insekten an! Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung und Umsetzung.

„Sachsen blüht“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2019/2020).

Sachen blüht